• Um aus der Schweiz oder Liechtenstein bestellen zu können, wechseln Sie bitte hier in den

Liturgische Handschriften aus zehn Jahrhunderten


29,80 €

inkl Mehrwertssteuer und Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint am 30. Oktober 2022

  • 1053
  • 978-3-905924-81-7
0 false 21 18 pt 18 pt 0 0 false... mehr
Liturgische Handschriften aus zehn Jahrhunderten

Die Kalenderreihe "Meisterwerke der Buchmalerei" wird in bestem Sinne weitergeführt. Ihr Jahresbegleiter 2023 präsentiert die schönsten Seiten liturgischer Handschriften aus zehn Jahrhunderten. Die Bilder begleiten Sie über 365 Tage mit leuchtenden Farben, symbolkräftiger Verwendung von Gold und einer beeindruckenden Fülle visueller Erlebnisse.

Die Miniaturen sind Teil faszinierender Handschriften: das Speyerer Evangelistar (ca. 1220), das Stammheimer Missale (um 1170), das Brandenburger Evangelistar (um 1210), der Codex Gisle (ca. 1300), die Wiener Genesis (1. Hälfte 6. Jahrhundert), das Passauer Evangelistar (ca. 1170/80) oder die Bilderbibel aus Padua (kurz vor 1400) inspirieren. Kunstbuch-Editionen wie der Uta-Codex (1. Viertel des 11. Jahrhunderts), das Evangeliar aus Mariengraden (um 1033) oder das Missale Albrechts von Brandenburg (1522 bis 1524) beflügeln ebenso.

Der Wandkalender hat das Hochformat von 42,0 x 28,5 cm. Der Kalender erscheint im Oktober 2022.

 

Weiterführende Links zum Artikel
Zuletzt angesehen